Sasmorin Chalet Sas Morin
 Sasmorin Chalet Sas Morin
Your outdoor activity holiday
Zu jeder
Jahreszeit
Jahreszeit
Jahreszeit

Entdecken Sie bei zahlreichen Outdoor-Aktivitäten die Dolomiten

Das Fassatal bietet allen Liebhabern von Outdoor-Aktivitäten in engem Kontakt mit der Natur große Emotionen. Buchen Sie Ihr Erlebnis bei uns.

PROGRAMM VON JUNI BIS OKTOBER 2024

Paket Outdoor Aktivitäten
Für einige Aktivitäten kann ein Unkostenbeitrag verlangt werden

 

JEDEN DIENSTAG

Exkursion zum verwunschenen See

Ganztägige Wanderung durch das herrliche Tal Monzoni, um dann über den Pief-Pass in das malerische Laguseler Becken zu gelangen, wo wir am Seeufer in absoluter Ruhe eine wohlverdiente Pause einlegen werden. Wir folgen dem Abstieg ins Val San Nicolò, der uns in einer Schleife zurück zum Startparkplatz führt.

Treffpunkt: 8.45 Uhr Abfahrt Shuttlebus Val San Nicolò (Ortschaft Vidor)
Rückkehr: ca. 15.00 Uhr.
Höhenunterschied im Aufstieg: ca. 700 m. Höhenunterschied im Abstieg: ca. 700 m.
Schwierigkeitsgrad: mittel/leicht
Anmerkungen: Lunchpaket mitnehmen. Extra Zugkosten von Pozza zum Sauc-Parkplatz und zurück.

 

JEDEN MITTWOCH

E-Bike Panoramatour

Bei dieser Tour entdecken Sie das Fassatal mit dem E-Bike und bewundern es von einigen der schönsten Aussichtspunkte unweit der Dörfer. Wir werden lernen, den komfortablen E-Bike-Motor optimal zu nutzen, dank der Unterstützung der MTB-Instruktoren, die uns auch wichtige Tipps zur Technik des Abfahrens auf den Trails geben werden.

Länge: ca. 20 km. Positiver Höhenunterschied: 400 m. Negativer Höhenunterschied: 400 m
Schwierigkeitsgrad: mittel/leicht - Mindestalter 12 Jahre
Treffpunkt: 9.00 Uhr beim Chalet Sas Morin
Rückkehr: ca. 13.00 Uhr
Hinweise: Kommen Sie mit Ihrem eigenen oder gemieteten Mountainbike zum Treffpunkt. Es besteht Helmpflicht.

 

JEDEN DONNERSTAG

Mein erster Klettersteig mit den Bergführern

Eine einzigartige Erfahrung, um den Nervenkitzel der Gipfelbesteigung zu erleben! Die Bergführer begleiten Sie und zeigen Ihnen den Einstieg in die Klettersteige, ausgehend von einem der einfachsten und aussichtsreichsten des Tals: der Roda di Vael in der Rosengartengruppe.

Treffpunkt: 8.00 Uhr Abfahrt Paolina-Sessellift Costalunga-Pass. Auf Anfrage Shuttle-Service ab Chalet Sas Morin.
Rückkehr: ca. 16.00 Uhr.
Höhenunterschied im Aufstieg: ca. 700 m. Höhenunterschied im Abstieg: ca. 700 m.
Schwierigkeitsgrad: mittel - Mindestalter 12 Jahre.

Hinweis: Die Kosten für die Aufstiegsanlage sind nicht im Preis enthalten.
Exkursion mit begrenzter Teilnehmerzahl.
Für diese Aktivität sind alpine Wanderschuhe oder Trekkingschuhe erforderlich (keine Turnschuhe).
Bringen Sie einen Rucksack mit einer wind- und regenfesten Jacke, einer Wasserflasche und einem Snack/Mittagessen mit. Nach dem Klettersteig besteht die Möglichkeit eines Mittagessens in der Hütte.

 

JEDEN FREITAG

Kletterkurs am Nachmittag

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, das Klettern in der Halle oder im Freien unter der Aufsicht eines Bergführers auszuprobieren, der Ihnen die Grundlagen beibringt oder Ihre Technik perfektioniert.
Jeden Donnerstagnachmittag von 16.30 bis 18.30 Uhr in der ADEL-Halle in Campitello di Fassa neben der Seilbahn Col Rodella oder im Freien im Klettergarten Val San Nicolò.

Dauer: ca. 2 Stunden. Der Eintritt in die Turnhalle (8 €) und der optionale Schuhverleih (3 €) sind von den Teilnehmern zu zahlen.

 

Obligatorische Anmeldung an der Hotelrezeption bis 10:00 Uhr am Vortag.
Die Aktivitäten werden mit einer Mindestteilnehmeranzahl von 4 Personen durchgeführt.

 

 

 

PROGRAMM VON DEZEMBER 2023 BIS MÄRZ 2024

In Begleitung unseres Bergführers Mauro Dorigatti
Für einige Aktivitäten kann ein Unkostenbeitrag verlangt werden

JEDEN MONTAG

1 ganzer Tag geführte Skitouren im Dolomiti Superski Gebiet.

Wer kennt denn die Dolomiten besser als die Bergführer? Wir begleiten Sie auf den schönsten Pisten und Tälern des größten Skikarussells der Welt. Unsere Ziele sind neben der klassischen „Sellaronda“ und dem „Giro della Grande Guerra“ die Marmolada, die Rosengartengruppe, der Lagazuoi mit Pferdeschlitten, Cortina d‘Ampezzo, Kronplatz und viele mehr. Wir verbringen einen Tag auf Skiern, essen in den besten Hütten der Gegend zu Mittag und lernen die Traditionen und Brauchtümer unserer Berge und der Menschen, die dort leben, kennen.

Niveau: Mittel, gute Skikenntnisse erforderlich (rote Pisten). Kinder ab 10 Jahren, die es gewohnt sind, den ganzen Tag Ski zu fahren, auch auf roten Pisten.
Dauer: Ganztägig.
Abfahrt: Um 8:30 Uhr vom Hotel mit einem privaten Shuttlebus zum Skilift.

Ausrüstungsverleih, Skipass und Mittagessen auf Kosten der Teilnehmer.
Rückkehr um etwa 16:30 Uhr.

 

JEDEN DIENSTAG

1 ganztägige Schneeschuhwanderung mit Mittagessen auf der Hütte.

Wanderung mit Schneeschuhen oder mit Steigeisen in schneearmen Jahren, um die schönsten und spektakulärsten Almen des Fassatals zu erreichen. Die Ausflüge beinhalten eine wohlverdiente Mittagspause in typischen Dolomitenhütten, wo traditionelle lokale Gerichte serviert werden. Die Routen werden je nach Schnee- und Wetterbedingungen ausgewählt und erfordern ein mittleres Leistungsniveau. Zu unseren bevorzugten Gebieten gehören Passo Fedaia, Sella Joch, Gardeccia und Ciampedie, Val Monzoni, Passo San Pellegrino, Passo Costalunga und viele andere.

Niveau: Mittel-leicht, mittel oder mittel-schwer, je nach der geplanten Tour. Kinder ab 12 Jahren.
Dauer: Ganztägig.
Abfahrt: Um 8:30 Uhr vom Hotel mit privatem Shuttle zum Startpunkt.

Schneeschuh- und Stockverleih inklusive. Mittagessen in der Schutzhütte auf Kosten der Teilnehmer.
Rückkehr um ca. 15:30 Uhr.

 

JEDEN DONNERSTAG

Kletterkurs am Nachmittag.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, das Hallenklettern unter der Aufsicht eines Bergführers auszuprobieren, der Ihnen die Grundlagen beibringt oder Ihre Technik perfektioniert.

Wann: Jeden Donnerstagnachmittag von 16:30 bis 18:30 Uhr in der ADEL-Turnhalle in Campitello di Fassa neben der Seilbahn Col Rodella.
Dauer: ca. 2 Stunden. Der Eintritt in die Turnhalle (8,00 €) und der optionale Schuhverleih (3,00 €) sind von den Teilnehmern zu zahlen.

 

JEDEN SAMSTAG

Abendliche Schneeschuhwanderung bei Sonnenuntergang mit Aperitif.

Leichte Schneeschuhwanderung in der schönen Winterlandschaft bei Sonnenuntergang. Ein spannender Spaziergang für alle, der von den Lichtspielen des Sonnenuntergangs gekrönt wird! Nachdem die Sonne hinter den Bergen untergegangen ist, erreichen wir mit unseren Stirnlampen die Hütte, wo ein gemütlicher Aperitif auf uns wartet.

Niveau: Leicht. Ab einem Alter von 8 Jahren.
Gehzeit: Ca. 1 ½ Stunden.
Abfahrt: Um 16:30 Uhr vom Hotel mit einem privaten Shuttlebus zum Ausgangspunkt.

Schneeschuh- und Stockverleih inklusive.
Rückkehr ca. 19:30 Uhr.

 

Obligatorische Anmeldung an der Hotelrezeption bis 10:00 Uhr am Vortag.
Die Aktivitäten werden mit einer Mindestteilnehmeranzahl von 4 Personen durchgeführt.

Gestalten Sie Ihren
Urlaub
Urlaub
Urlaub
Anreise
17
Mag
2022
Abreise
24
Mag
2022
Buchen